Information:

Produkttest-Blogs.de

Information: Diese Seite enthält Werbung und Affiliate Links

Alles läuft nach meinem Motto:
"Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich."

Freitag, 30. August 2013

Ich hab heut Geburtstag

Tolle Geschenke habe ich von all meinen Lieben bekommen.



Na, was habe ich wohl bekommen?
Ja, Hamburg + Musical "König der Löwen". Das ist absolut genial. Sonntag gehts los.


total chick

Sooo schöön


von meinen Mädels, etwas praktisches, sehr gut: Einmachgläser + Zubehör, Duschcreme und einen Gutschein für das Planetarium Bochum

Donnerstag, 29. August 2013

JOICO K-Pak RevitaLuxe – Haarkur Tester

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich Euch von der K-Pak RevitaLuxe Haarkur aus dem Hause JOICO berichten, die ich zur Zeit teste.





Zum Test hat der  Der-Beauty-Blog & Beautytesterin aufgerufen.  Sie sind die Sponsoren der Testprodukte. Hier könnt ihr Euch aktuell immer wieder für neue tolle Produkte zum Testen bewerben. Viel Glück dabei! 

Der Hersteller meint:
JOICO K-Pak RevitaLuxe™

Die JOICO K-Pak Serie mit neuer  Formulierung und in neuer Optik wurde speziell für geschädigtes,  strukturschwaches und gestresstes Haar entwickelt. Sie besteht aus 9 Produkten,  welche Aussehen, Qualität und Haptik der Haare umgehend optimieren: das Haar  erhält Vitalität, Sprungkraft und Glanz: optimale Rekonstruktion.

Die Produktserie repariert Haarschäden,  die durch chemische, mechanische und Umwelteinflüsse beziehungsweise durch  extensives Hitzestyling entstanden sind. Der Bio-Advanced Peptide Complex™ ist in  allen Produkten enthalten. Er imitiert die DNA des gesunden Haares, baut die  Proteinstruktur wieder auf und bietet ultimative Regeneration bei geschwächtem  und gestresstem Haar.

JOICO K-Pak enthält zudem die höchste  Konzentration des Quadramine  Complex™; ein Mix aus 19 Aminosäuren, welcher die interne Struktur des  Haares wieder aufbaut. Das Hair  Protection System™ ist eine Kombination aus Antioxidantien, essentiellen  Fettsäuren und Feuchtigkeitsspendern, die den Feuchtigkeitslevel wieder  auffüllen, poröse Stellen im Haar pflegen und das Haar insgesamt wiederbeleben,  wieder aufbauen und kräftigen.

Das Haar wird gleichzeitig mit Feuchtigkeit versorgt und  gekräftigt. Zukünftigen Haarschäden wird vorgebeugt. Für ein effektives, lang  anhaltendes Pflegeresultat auf das saubere, feuchte Haar auftragen, 5 Minuten  einwirken lassen, ausspülen. 150 ml, 29.90 Euro
Ich freute mich schon sehr als mein Paketzusteller mir diese exklusive Haarkur brachte.
Die Farbe der cremeartigen Textur ist weiß/beige und sie fühlt sich schon beim auftragen, besonders an. Das Haar und bei mir auch die Kopfhaut sind zur Zeit etwas sonnengestresst, so kam diese Haarkur genau zum richtigem Zeitpunkt. 




Meine Haarstruktur ist strapaziert und mein Haar blond coloriert.





Beim Auftragen merkt man, dass da etwas besonders Gutes aufs Haar kommt. Der Duft ist zart blumig und echt klasse, als wenn ein guter Friseur hochwertige Produkte anwendet. Will mehr. Ich wasche mein Haar mit einem Volumen/Feuchtigkeitsshampoo und trage im Anschluß an die Haarwäsche die Kur auf. Diesmal sind es nicht 1-2 Minuten Einwirkzeit, wie bei den handelsüblichen Haarkuren, nein, es sind ganze 5 Minuten. Nach dem Ausspülen tupfe ich mein Haar trocken, um es nicht noch mehr zu strapazieren. Und voila, das Ergebnis ist atemberaubend, schönes, gepflegt aussehendes Haar. Meine Wenigkeit ist begeistert, meine Haare erstrahlen wie ein neuer Penny.




Von der wunderbaren, wohltuenden Pflege mal abgesehen...
Zum alltäglichen Gebrauch mag sie recht teuer erscheinen, aber gönnt Euch mal etwas oder laßt sie Euch schenken. Der Preis von 29,90 € ist angemessen und von meiner Seite, auch gerechtfertigt. 

Kommt auf die Wunschliste!!!


Unseren herzlichsten Dank nochmals an Beauty-Testerin.de und www.Der-Beauty-Blog.de für die Möglichkeit die Produkte testen zu dürfen.
Und Danke an JOICO GERMANY.
 

Mittwoch, 28. August 2013

Signal Zahncreme Tester

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich Euch von 6 Produkten aus dem Hause Signal berichten, die ich zur Zeit teste.


Zum Test hat der  Der-Beauty-Blog & Beautytesterin aufgerufen.  Sie sind die Sponsoren der Testprodukte. Hier könnt ihr Euch aktuell immer wieder für neue tolle Produkte zum Testen bewerben. Viel Glück dabei! 

Zu testen sind folgende Signal Zahnpasten:

- Anti Zahnstein
- Crystal White
- Kariesschutz
- Kräuterfrische
- Sport Gel Fresh
- White Now



Über Signal
Seit 1961 ist Signal einer der führenden Hersteller von Zahnpflegeartikeln in Deutschland und sorgt seither mit Innovation, Kompetenz und Leidenschaft für ein gesundes und unbeschwertes Lächeln seiner Kunden. 

Als erstes probierten wir die Sorte Kariesschutz und danach die Anti-Zahnstein. Diese Woche öffneten wir die Tube Signal White Now.

"Kariesschutz"  ist klassisch weiß mit roten Streifen und ist im Geschmack äußerst mild. Von den Kleinen in der Familie wird sie bevorzugt genutzt.







Die "Anti-Zahnstein" schmeckt da schon etwas minziger, aber dennoch mild. Sauberkeit liefern beide allemal, einen Unterschied zu herkömmlichen Zahncremes, die in der Preisklasse von ca. 1,49 € ( geht auch preiswerter und teurer) anzusiedeln sind, konnten wir nicht ausmachen.






Ob wir durch's putzen jetzt weniger Zahnstein bekommen? Wir hoffen es, haben aber auch bisher nicht so große Probleme damit gehabt.

Weiße Zähne wollen Groß und Klein. Strahlende, blinkende, funkelnd weiße Zähne. Da war das Interesse bei der "White Now" schon mächtig und somit auch die Erwartungen.

Der Geschmack erinnert scharf an Kaugummi der "Air" Serie, die Farbe ist leicht durchsichtig und glitzernd bläulich. Auch der Putzschaum ist blau. Man muss schon ein paar mal nach dem putzen, spülen, um das blau wieder aus dem Mund zu bekommen. Auf jeden Fall sind unsere Zähne sauber geworden und glatt, fühlen sie sich auch an. Der Geschmack ist recht frisch (s.o.). Nach ca. 3 Tagen habe ich bei mir und meinem Mann, keinen großen nennenswerten Erfolg feststellen können. Gut, die Zähne werden wahrnehmbar leicht aufgehellt, aber bestimmt nicht dauerhaft, sondern nur für den Moment. Um mal für einen besonderen Augenblick zu strahlen, ist der Effekt durchaus annehmbar. Ob die Zahncreme durch ihre vermehrten Putzpartikel, nachhaltig den Zahnschmelz stört, muss bei der nächsten Kontrolle , der Zahnarzt entscheiden.
Für ca. 3,- €, eine mittelpreisige Zahncreme unter den sogenannten "Weißmachern".











Die restlichen Zahncremes werden wir nun nach und nach testen.

Unseren herzlichsten Dank nochmals an Beauty-Testerin.de und www.Der-Beauty-Blog.de für die Möglichkeit die Produkte testen zu dürfen. Und Danke an Signal.






Danke, das ich und die Familie (alle freshworld's) an diesem Test-Event teilnehmen durften, er hat allen viel Spaß gebracht. Es wurde diskutiert und ausgetauscht, bis wir zum obigen Ergebnis gekommen sind.


Montag, 26. August 2013

Gitte's BBQ - Scharfe Grilltunke


Saucen 2013


Das braucht oder macht Ihr:

Für Individualisten:

Gitte's BBQ - Scharfe Grilltunke

Großer Suppentopf! Zuchini (ihr könnt auch Möhre oder Kürbis nehmen), Zwiebel, Paprika, rote Chili, Ingwer (wenig), fein hacken, alles andünsten, mit Whiskey ablöschen, Rohrzucker dazu (halber Beutel), ankochen (ein wenig karamellisieren), mit Cola (Zero o. Light) auffüllen, 2 P. passierte Tomaten dazu, alles solange einkochen bis die Sauce dicklich wird, wenn man will noch mit dem Mixstab pürieren, dann würzen mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Sojasauce, Tabasco oder Gewürze die Ihr in einer Grillsauce mögt. In Gläser oder Flaschen mit Twist-Off Deckel, heiß einfüllen und auf den Kopf stellen. Mit Etiketten versehen, hübsch verzieren. Fertig.

Für Rezeptkocher:
 
Gitte's BBQ - Scharfe Grilltunke

Zutaten für einen richtig großen Suppentopf:

Bei mir kamen zusätzlich noch Zucchini (weil der Garten soviel produzierte) so ca. 1-2 und Paprika 2-3 und frische Tomaten ca.1kg, hinzu. Kauft Euch die Zutaten, es lohnt sich auf Vorrat einzukochen. Jeder wollte nach dem Grillen diese Sauce haben (aber nicht selber kochen, lach.)

2-3 P. Tomate(n), passierte
1500 ml Cola
240 ml Whisky, (Bourbon)
240 ml Weißweinessig
300 ml Worcestersauce
3 Tube/n Tomatenmark, (3-fach konzentriert)
6 große Zwiebel(n), (fein gewürfelt)
12 Zehe/n Knoblauch, (fein gehackt) oder weniger, je nach Geschmack
6 Chilischote(n), getrocknete rote (entkernt und fein gehackt) oder weniger, je nach Geschmack und Schärfegrad
18 EL Rapsöl (geht auch weniger)
12 EL Zucker, braun (ca. halbe Tüte)
180 ml Ahornsirup, Honig geht auch
12 TL, gehäuft Rauchsalz (muss)
6 TL, gehäuft Senfkörner, (frisch gemörsert oder gemahlen)
6 TL, gehäuft Kreuzkümmel, (frisch gemörsert oder gemahlen)
6 TL, gehäuft Gewürzmischung, Pimenton de la Vera (Dulce)
6 TL, gestr. Gewürzmischung, Pimenton de la Vera (Picante)
(erhältlich bei AMAZON oder im Mallorca Shop) muss nicht unbedingt, hatte ich beim ersten Mal einkochen auch nicht!
Nehmt dann bitte Edelsüß und Rosenscharf.
Etwas Pfeffer, frisch gemahlener schwarzer
etwas Zitronenschale, abgerieben
etwas Ingwer abgerieben
bei den letzten 3 Zutaten macht Ihr die Geschmacksprobe, ob mehr kann oder nicht.
 

Wer es nicht rauchig mag, lässt das geräucherte Paprika und das Rauchsalz weg.
Immer wieder abschmecken, bis die Sauce nach Eurem Gusto ist. 

Gitte's BBQ - Scharfe Grilltunke - die Zweite:
Saucen 2014 wurde mit Zucchini anstatt Kürbis gemacht.
Man kann weglassen oder zufügen, ganz wie es jedem beliebt!

Hier gibt es auch noch schöne Rezepte.

Gutes Gelingen!!! 
 

Sonntag, 18. August 2013

Frische neu erleben mit L'axelle Achselpads

Getestet wurden L'axelle Achselpads Größe M - 14er Packung 

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich Euch von den

L'axelle

Achselpads aus dem Hause HYSALMA

berichten, die ich zur Zeit teste.

Zum Test hat dm aufgerufen. Hier könnt ihr Euch aktuell immer wieder für neue tolle Produkte zum Testen bewerben. Viel Glück dabei!

Das sagt der Hersteller:

Achselpads - die richtige Lösung für alle Frische-Sucher

Einfache Lösung gegen Schweißflecken. Die Achselpads saugen den Schweiß zuverlässig auf und lassen ihn nicht mehr an Ihre Kleidung. Das Ergebnis: Keine Schweißflecken und kein Schweißgeruch im Achselbereich.
Beschreibung:
Mit L'axelle Achselpads haben Sie alles unter Kontrolle...

  • mit Aloe Vera
  • Lassen Schweiß und Deo nicht an die Kleidung: Keine Chance mehr für lästiges Verfärben im Achselbereich
  • Bieten diskreten Schutz gegen Schweiß- und Deoflecken – den ganzen Tag
  • Langzeitschutz ohne unangenehme Geruchsbildung dank absorbierender Softfasern
  • ultradünn (<1mm), 75 mm breit und 109 mm lang
  • Perfekter Sitz durch einzigartige Knicklinien
  • Sicherer Halt - kein Verrutschen
  • ovale Form deckt den Achselbereich sicher ab
  • Geeignet für fast alle Textilien
  • Frische und Pflege für Sie und Ihre Kleidung
Frische, Pflege & Schutz – immer und überall
Qualität in jedem Detail:
L'axelle Achselpads sind...

diskret: ultradünn, federleicht & unsichtbar
anschmiegsam: einzigartige Multi-Flex-Form® für perfekte Anpassung je nach Körperseite
sanft: samtweiche Vlies-Textur mit Aloe Vera
sicher: extrem saugfähiger Kern mit absorbierenden Soft-Fasern
textilschonend: wasserundurchlässige Wäscheschutz-Folie
zuverlässig: starker Kleber für sicheren Halt

Die speziell entwickelten Knicklinien sorgen für die flexible Form unserer Achselpads. Der menschliche Körper ist dreidimensional - unser Produkt ist es auch. Durch die bogenförmigen Knicklinien passt sich das L’axelle Pad der runden Ärmelnaht perfekt an. So ermöglichen wir einen optimalen Sitz der Pads in Ihrer Oberbekleidung.
Das Erfolgsgeheimnis liegt im Kern
Das Herzstück unseres Achselpads ist der saugstarke Kern. Die absorbierenden Soft-Fasern nehmen den frisch produzierten Achselschweiß wie ein Schwamm auf und schließen ihn im Inneren ein. Auch unter Druck wird der Saugkern keinen Tropfen Schweiß abgeben. So bleibt die Flüssigkeit sicher im Pad und gelangt nicht auf Ihr Hemd oder Ihre Bluse.
So funktionierts:
http://www.youtube.com/watch?v=v_ylf1mLq24#at=10
Hier mal ein Video:Achselpads von L'axelle: Härtetest in Dubai
http://www.youtube.com/watch?v=CyeExfHWbvw

Aber warum schwitzen wir überhaupt?

Nun kommen wir zu meinem Erfahrungsbericht. Ich habe die Pads einmal im Arbeitsalltag und einmal in einer 6 stündigen Radtour getestet. Ich schwitze schon recht stark und habe bis zum heutigem Zeitpunkt noch kein Deo gefunden, was mich trocken hält. Wenn das Shirt im Achselbereich einmal feucht wird, kann ich aus Erfahrung sprechen, es ist total unangenehm. Man fühlt sich schmutzig und unwohl.
Ich habe die Pads aus der Verpackung geholt und sie fühlen sich schön weich an. Die vormarkierten Knicke ermöglichen ein leichtes Einkleben in den Achselbereich meines Shirts. Es stört nicht und nach wenigen Minuten vergisst man ganz, dass da überhaupt etwas ist. Super Sache!
Den Härtetest haben die Pads erstaunlicher Weise bravorös bestanden. Ich bin begeistert.



                                     Hier kommen meine Bilder zum Test:



Rückseite des Pads

Benutzungshinweise
frisch eingeklebt
halten den ganzen Tag stand
Einkleben der Pads war super, herausmachen, na ja, man muss es schon kontrolliert, langsam und vorsichtig machen, die Dinger kleben (sollen sie ja) verdammt fest im Kleidungsstück. Wenn man zu abruppt reißt dann passiert folgendes:
kleines Missgeschick
Seit schön vorsichtig beim heraus machen, nicht reissen

Geht doch
Also löst es ganz vorsichtig vom Kleidungsstück.

Die Pads halten, was sie versprachen. Bei dm gibt es eine Packung Achselpads in der Größe „M“ mit 14 Pads für 4,45 €. Zum täglichen Tragen sind sie mir ein wenig zu teuer, so bleiben sie Arbeitstagen und sportlichen Tagesaktivitäten vorbehalten.
Dennoch spreche ich ganz klar meine positive Empfehlung für die L'axelle Achselpads aus. 
Super innovative Geschichte im Bereiche der störenden Achselnässe.

Vielen Dank das ich dieses spitzen Produkt kennenlernen durfte.